Pascal Schumacher

Pascal Schumacher ist in Zug geboren und aufgewachsen.

 

Während mehreren Jahren arbeitete er als Fotograf für verschiedene Regionalzeitungen der Innerschweiz. 

 

Später zog er nach Zürich und war während des Studiums als freier Fotograf und Fotoreporter für die Sonntagszeitung, Weltwoche, Facts, K-Tipp, Beobachter und andere Zeitschriften unterwegs.

 

Seit 2005 ist Pascal Schumacher beim Schweizer Fernsehen tätig, erst als Journalist für das Nachrichtenmagazin 10vor10, danach war er acht Jahre für die Rundschau in aller Welt unterwegs. 

 

Heute arbeitet er als Produzent und Reporter der Sendung Schweiz Aktuell.

 



Die Unterwasserwelt fasziniert Pascal Schumacher  seit je her. 2015 bis 2017 unternahm er verschiedene Unterwasserfotografie-Projekte im Pazifik und im Mittelmeer.

 

Immer wieder reiste er in den pazifischen Raum, um dort die Unterwasserwelt zu dokumentieren. 

 

Inspiriert durch Steven Spielbergs Miniserie «the pacific» besuchte er Kriegsschauplätze unter Wasser.

 

So auch das japanische «Pearl Harbour» im Chuuk Atoll, wo Ende des zweiten Weltkriegs rund 60 japanische Kriegsschiffe durch amerikanische Bomber versenkt wurden.

 

Als Kontrast zu den Wrackfotografien, die in der Ausstellung in der Galerie Artefix gezeigt werden, präsentiert der Zürcher Fotograf in Sempach auch faszinierende Aufnahmen der Unterwasserwelt aus verschiedenen bekannten Tauchregionen wie Indonesien, Malediven, dem Roten Meer  und dem Mittelmeerraum. 

 

Kunst erleben und geniessen in der Altstadt Sempach